früh werk ist das jährliche jurierte Ausstellungsprojekt für Oberstufenschülerinnen und –schüler aus den Kreisen Pinneberg, Steinburg und der Stadt Norderstedt in der Drostei.

Für die Ausstellung 2018 konnten sich Schülerinnen und Schüler in den Bereichen Bildende Kunst, Musik, Darstellendes Spiel und Literatur mit ihren Werken bewerben. Diese wurden dann von einer professionellen Jury ausgewählt.

Die nächste früh werk Ausstellung wird im Frühling 2019 stattfinden. Alle Infos findet ihr dann hier!

Bei „früh werk“ ist es egal, ob man in der Schule oder privat künstlerisch aktiv ist. Im Fokus steht der eigene künstlerische Blick, die Lust zu experimentieren und die Umsetzung der eigenen Ideen.
„früh werk“ bietet eine Plattform für jugendliche Kreative, eine Jury aus Fachpersonen, die gerne Feedback und Tipps gibt, sowie einen Dialog zwischen aktiven Künstlern und Künstlerinnen und Kulturschaffende und den Nachwuchskünstlern und -künstlerinnen.

Ausschreibung Allgemein Hier
Ausschreibung Bildende Kunst Hier
Ausschreibung Darstellendes Spiel Hier
Ausschreibung Literatur Hier
Ausschreibung Musik Hier

Bewerbungsbogen Bildende Kunst Hier

Kostenfreie Abdruck Genehmigung Hier

Die Ausstellung fand als zehntägige Präsentation vom 30.Mai – 10. Juni 2018 mit flankierendem Begleitprogramm in den Gartensälen der Drostei statt.

Alle früh werk Teilnehmer und Teilnehmerinnen werden eines ihrer Werke auf der Schau der Tausend Bilder ausstellen.
Die Schau der Tausend Bilder findet von Freitag bis Sonntag, 21. Bis 23. September 2018 in der Sparkassen Arena Kiel statt.