Ausstellung

Pitt Sauerwein: Sparkling Reality

Prickelnde, zündende Wirklichkeit: Sparkling Reality:
Die Arbeiten von Pitt Sauerwein erscheinen mitunter rätselhaft, surreal, melancholisch oder auch träumerisch. Sie bewegen sich zwischen Realität und künstlicher Inszenierung, zwischen akribischem Arrangement der Bildkomposition und zufälligen Randerscheinungen. Zumeist sind es Selbstinszenierungen der Künstlerin, ihrer Familie, ihren Freunden, stets mit Selbstauslöser aufgenommen. Sich selbst bezeichnete Pitt Sauerwein einmal als „Touristin in der eigenen Realität“. Die Kunsthistorikerin Belinda Grace Gardner beschrieb Sauerweins Fotografien in ihrer Laudatio anlässlich der Kulturpreisverleihung im Jahr 2011 so: Sie „…lenken den Blick auf das Magische und Rätselhafte im Alltäglichen, dem Ungewöhnlichen im ganz normalen Geschehen“.

Dauer der Ausstellung: 7. Dezember 2013-02. Februar 2014
Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag, 11-17 Uhr
Eintritt: 3€/ erm. 1,50€

Künstlerführungen mit Pitt Sauerwein:
Donnerstag, 16.01.2014, 19 Uhr
Sonntag, 02.02.2014, 12 Uhr
Kosten: 5,-€/erm. 3,-€ (Eintritt inkl.)