Konzert

Little Opera Konzertklasse: Bravissimo Ludwig van!

Dienstag, 03. November 2022, 19.30 Uhr

Ein Abend mit den jungen Künstlerinnen und Künstlern der Little Opera Konzertklasse
Simone Anders, Sabine Maria Schoeneich und Heiko Büter sind, unterstützt von der Little Opera Konzertklasse, dem Leben von Beethoven auf der Spur.

Er galt als launisch, aufbrausend, feindselig und störrisch. Doch in seiner Musik hört man eine sanfte, zarte Seele voller Empathie.

Den 250. Geburtstag Ludwig van Beethovens, der ja nun bereits zwei Jahre zurückliegt, nimmt die Little Opera zum Anlass, das 3. „Bravissimo- Konzert“ diesem Ausnahme-Komponisten zu widmen. Pandemiebedingt musste das Konzert immer wieder verschoben werden. Drücken wir uns die Daumen, dass es im dritten Anlauf klappt.

Anhand von Briefen und Episoden aus seinem Leben nähern wir uns dem Menschen Beethoven. Seine unsterbliche Musik spricht für dabei sich.
Aber was steckt hinter den Klassik Hits wie „ Für Elise“, dem „Marmottenbuben“ und der „Mondscheinsonate“? Wer war die Unsterbliche Geliebte? So manches Rätsel hat er der Musikgeschichte hinterlassen.

Natürlich ist auch diesmal das Publikum wieder aktiv mit dabei.

Karten sind für 10 Euro, in der Drostei oder telefonisch (04101/21030), erhältlich.