Lesung

Autorenlesung mit Nino Haratischwili

Dienstag, 03. März 2020, 19 Uhr

Schriftstellerin, Dramatikerin, Regisseurin: Nino Haratischwili hat bereits etliche Theaterstücke, Romane und Schriften veröffentlicht und wurde dafür mit zahlreichen Preisen und Stipendien ausgezeichnet. Ihren Durchbruch schaffte sie mit „Das achte Leben (Für Brilka)“, einer in Georgien angesiedelten Familiensaga über sechs Generationen. Mit dem Roman „Die Katze und der General“, einer Geschichte über Schuld und Sühne im Tschetschenienkrieg stand sie auf der Shortlist des Deutschen Buchpreises.
In der Drostei liest sie aus beiden Romanen und wird zuvor von der Vorsitzenden des Fördervereins, Sibylle Hallberg, in einem kurzen Interview vorgestellt.
Der „bücherwurm“ begleitet die Lesung mit einem Büchertisch, an dem Nino Haratischwili im Anschluss an die Lesung für Gespräche zur Verfügung steht und ihre Bücher signiert.

Eine Veranstaltung von Stiftung Landdrostei und des Fördervereins Landdrostei Pinneberg e.V.

Eintritt: 10 €, Schüler und Studierende sowie FSJ und BFD frei
Karten in der Drostei (04101/21030) und im Bücherwurm.