Konzert

Junges Forum Drostei: Violoncello und Klavier

Donnerstag, 20. August 2020, 19.30 Uhr
Anton Mecht Spronk Violoncello
Mario Häring Klavier

Wir setzen die Reihe fort: Mit freundlicher Unterstützung des Forsthoff-Cellofonds präsentieren wir Ihnen zwei junge Künstler, die am Anfang einer vielversprechenden Laufbahn stehen und die, wäre das Corona-Virus nicht dazwischen gekommen, in diesem Jahr bei den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern in der Reihe „Junge Elite“ aufgetreten wären.

Programm:
L. v. Beethoven (1770-1827)
Cellosonate Nr. 3 op. 69 A-Dur
I. Strawinski (1882-1971)
Suite italienne
C. Franck (1822 – 1890)
Cellosonate A-Dur

Eintritt: 10 Euro Erwachsene, 3 Euro Schüler, Studierende
Karten in der Drostei unter 04101/21030

Wir haben uns entschlossen, unsere Konzerte nach Möglichkeit wie geplant durchzuführen. Für unser Publikum aber auch für die Künstlerinnen und Künstler. Das bedeutet ggf., dass nur wenige Karten zur Verfügung stehen, um die Abstandsregelungen einhalten zu können. Auf alle Vorgaben versuchen wir, kurzfristig zu reagieren. Bitte haben Sie deshalb Verständnis, dass wir Tickets ausschließlich in der Drostei verkaufen und ausschließlich gegen Barzahlung oder Vorkasse per Überweisung. Nur dann haben wir die Gewissheit, Sie auch erreichen zu können, sollte es zu Abweichungen kommen.

Fotos:
Sarah Wijzenbeek (oben)
Kaupo Kikkas (unten)