Konzert

Ensemble Varietas delectat

Sonntag, 9. Juni 2024, 19. 39 Uhr

Von Spätbarock bis Empfindsamkeit – Deutsche Barockmusik

Ensemble Varietas delectat
Tilman Clasen Blockflöte und Cembalo
Josefa Winterfeld Blockflöte und Barockoboe
Xenia Lemberski Barockvioline und Gesang
Tirza Albach Viola da gamba

Eintritt: 18€/ 16€/ erm. 13€
Hier gelangen Sie zum Online-Vorverkauf
Weitere Vorverkaufsmöglichkeiten: Alle Eventim-Vorverkaufsstellen, z.B. Ticket Center Pinneberger Tageblatt (Damm 9-11) oder in der Drostei.
Interessierte mit geringem Einkommen (z.B. Bürgergeldempfänger) können über das Programm Kultur erleben mit dem Kreiskulturverband Pinneberg Freikarten erhalten.

Vier junge Musikerinnen und Musiker und sieben Instrumente, bzw. sechs Instrumente und Gesang: Das ist ebenso außergewöhnlich wie beeindruckend und erklärt den Ensemble-Namen, der nichts anderes sagt als „Vielfalt erfreut!“

Alle vier stehen am Anfang einer vielversprechenden Laufbahn, derzeit absolvieren sie ihr Masterstudium an der renommierten Hochschule für Musik Basel.
Wir freuen uns besonders, dass wir mit diesem Konzert Tilman Clasen wieder in der Heimat begrüßen können, der in Haselau aufwuchs, vielfach in der Region zu hören war und im Jahr 2013 mit dem Jugendförderpreis des Kreises Pinneberg ausgezeichnet wurde.
Das Programm folgt, für den Moment versprechen wir Ihnen einfach einen inspirierenden Konzertabend auf höchstem Niveau und einer Vielfalt, die Sie erfreuen wird!

Ensemble Foto: Sarah Lindenmayer