Kinder in der Drostei!

Für unsere kleinen Besucher bieten wir Schulklassenprogramme, Workshops im Rahmen des Barockfestivals und verschiedene Kindergeburtstage ab 6 Jahre an, die jeweils zwei- oder dreistündig buchbar sind. Schulklassenveranstaltungen befassen sich kindgerecht mit der früheren Funktion der Drostei. Spielerisch, aber handlungsorientiert werden den Kindern Inhalte vermittelt.

Für Schulklassen

Was war los in der Drostei?
Schülerinnen und Schüler ab der dritten Klasse erfahren, welche Aufgaben der Landdrost im ehemals dänischen Pinneberg hatte und bekommen einen Eindruck davon, wie das Leben vor 250 Jahren aussah. Im Rahmen eines liebevoll und aufwendig gestalteten Rollenspiels schlüpfen alle Kinder in bäuerliche oder herrschaftliche Kostüme, bekommen eine kleine Aufgabe und können das Schreiben mit Tinte und (Gänse-)Feder ausprobieren.

Preis: 2 Euro pro Kind
Dauer: ca. 1½ bis 2 Stunden

Geburtstag in der Drostei

Die Kinder verkleiden sich als Knechte, Mägde, Droste und Amtsschreiber und überlegen, wie das Leben vor 250 Jahren wohl ausgesehen haben mag. Wer hatte welche Aufgabe in diesem riesigen, alten Amtsgebäude? Was und wo wurde gekocht? Wie wurden überhaupt die Zimmer warm und hell? Und was fanden die Menschen im 18. Jahrhundert aufregend, witzig oder spannend? Diesen Fragen gehen wir bei den verschiedenen Kindergeburtstagsthemen auf den Grund. Alle Geburtstage können zwei- oder dreistündig gebucht werden. Kuchen und Getränke müssen mitgebracht werden.

Dauer und Preise:
Teilnehmerzahl: maximal zehn Teilnehmer
2-stündig 100 Euro (inkl. Material)
3-stündig 140 Euro (inkl. Material)

Die Anwesenheit einer erwachsenen Begleitperson während des
Geburtstags wird vorausgesetzt.

Zauberbuch, ab 8
Im 18. Jahrhundert gelangen „unglaubliche“ Erfi ndungen.
Entsprechend liebten Viele „magische“ Vorführungen und optische
Täuschungen. Wir gestalten eine kleine Mappe, bei der ein Zettel
seinen Platz wechselt – wie durch Zauberei.

Jakkolo, ab 8
Auch früher haben Groß und Klein gerne gespielt. Am liebsten
Spiele, bei denen der Flinkste und Geübteste gewann. Wir probieren
alte Spiele aus und bauen uns aus Holz ein eigenes Geschicklichkeitsspiel
zum Mitnehmen!

Steckenpferd, ab 6
Reiterspiele waren im Barock äußerst beliebt. Wer war der eleganteste
Reiter und konnte die schönsten Figuren reiten? Wir basteln
ein Steckenpferd zum Mitnehmen und bewältigen damit einen
Parcours auf der Drosteiwiese!

Informationen & Anmeldung

Ansprechpartner/in in der Drostei ist der/die FSJler/in. Er/Sie erteilt gerne Auskünfte zum Programm und nimmt Anmeldungen entgegen unter assistenz@drostei.de oder 04101 21030
Organisiert und durchgeführt wird unser Kinderprogramm gemeinsam mit dem Team vom Kalliope MuseumService aus Wedel.